Sie sind hier:  Startseite > Aufgaben > Umweltbildung und Naturerlebnis

Umweltbildung und Naturerlebnis

Die Streuobstinitiative Chiemgau will die Bevölkerung sensibilisieren für die hohe ökologische und kulturelle Bedeutung der Obstanger des Chiemgau, insbesondere Kinder und Jugendliche:

  • Informationsmaterial über Streuobst mit regionalem Bezug
  • Anlage und Erklärung von Schaugärten, Lehrgärten, Sortenwegen
  • Durchführung von Schnittkursen speziell für Streuobst, Veredelungskursen usw.
  • Ausbildung und Einsatz von Baumwarten, Streuobstpädagogen und Obstsommeliers
  • Präsentationen und Verkostungen von Obst und Obstprodukten
  • Organisation von „Naturerlebnis Streuobstwiese“

 

obst_aktion.jpg

Obstaktionstag mit Schulklasse


Förderung